Reisen - Alle Bücher - Autor - Verlag und Bestellung - Hintergründe - Leseprobe - Rezensionen

© 2014 Einbandgestaltung und Foto: Stefan Jahnke

 

Das Buch - Wohnmobil - In Europa unterwegs

 

Sommerende 1994. Europas Grenzen sind weitestgehend offen. Länder, die bisher unendlich weit schienen, können nun in Stunden und Tagen erreicht und erkundet werden. Ein junges Paar bricht auf, um die neuen Freiheiten zu testen und die Länder südlich von Deutschland bis hin zum Mittelmeer zu erleben.

Dabei lernen sie nicht nur Land und Leute kennen, erfahren, wie man in den unterschiedlichen Regionen lebt, sondern haben auch Probleme mit Kultur und Religion zu lösen.

Ihr Wohnmobil wird fast Opfer eines Hagelschlages. Knapp entgeht es auch einem Hochwasser. Und immer wieder treffen sie auf Menschen, die ihnen helfen, selbst interessiert sind, mehr über den Osten Deutschlands zu erfahren und ihnen ihr eigenes Land vorzustellen.

Aussteiger und Lebemänner, Glamour und Gosse. Alles erleben sie so nahe aneinander, dass sie oft Mühe haben, sich schnell umzustellen, an die jeweils neue Situation anzupassen.

Nicht die üblichen Routen fahren die jungen Leute, sondern sie wählen auch Strecken fernab des Tourismus. Dadurch entdecken sie mehr als der Pauschaltourist. Vom chaotischen Campingplatz bis hin zum landestypischen Wein.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch ein anderes, ein vergangenes und doch so aktuelles Europa.

 

Buch / Print
 

 

Wohnmobil
- In Europa unterwegs -
Stefan Jahnke
Reiseerzählung
Juli 2009, 2. Auflage Juli 2014
Paperback, 308 Seiten
Herstellung und Verlag: CreateSpace/KDP, USA
ISBN 978-1-4995-2462-8

€ 9,96 (Print) / € 3,98 (eBook)

Wohnmobil - Leseprobe (Autorenwebseite - gratis)

 

Kindle / eBook
 
Ihr Lesegerät für Wohnmobil
 

-------------------------------------------------------

© 2008-2017 by Stefan Jahnke, alle Rechte, besonders das Recht auf
    Vervielfältigung, Veröffentlichung und Verbreitung, sind vorbehalten.

 

Reisen - Alle Bücher - Autor - Verlag und Bestellung - Hintergründe - Leseprobe - Rezensionen