Kriminalromane - Alle Bücher - Autor - Verlag und Bestellung - Hintergründe - Leseprobe - Rezensionen

© 2012 Einbandgestaltung und Foto: Stefan Jahnke

 

Das Buch - Jagdfieber - Streit um Lositz

 

Niemand mag Jasmin, die neu Zugezogene in einem kleinen Dorf in Thüringen. Ihren Mann Jan treibt sie nicht nur mit ihren vielen unehelichen Kindern und unzähligen Affairen, sondern vor allem durch ihre Geltungssucht in den Ruin. Als Franks Haus am Dorfeingang abbrennt und man sie und ihn vermisst, wirkt niemand überrascht. Polizeiermittlungen der Kommissare Wegener, Klein und Strassner nehmen überraschende Wendungen, als in der Brandruine Jahrzehnte alte Gebeine gefunden werden. Was geschah zur Wendezeit und heute in Thüringen?

Kaum sechs Monate später sterben bei einem brutalen Einbruch im nahen Stadtschloss zwei junge Wachmänner. Lediglich eben erst in den Bestand des Museums aufgenommene und noch nicht analysierte Urkunden fehlen. Kleins Assistentin Strassner will schnelle Ergebnisse. Der verworrene Fall fordert das ganze Team. Was haben neu entwickelte Aerocopter einer Coburger Forschungseinrichtung, eine längst vergessene Mine im Wald, Gerüchte um geheime Absprachen von Papst Pius mit Hitlers Nazireich, eine Motorradgang, alte Ortsstrukturen vor der Gemeindereform und ein bekannter Edelmetallhändler mit dem um Nachwuchs ringenden Dorf im ehemaligen innerdeutschen Grenzgebiet zu tun?

Wegener, Klein und Strassner versuchen, die Fälle trotz aller Widrigkeiten zu lösen.

 

Buch / Print
 
Derzeit nicht verfügbar



Jagdfieber
- Streit um Lositz -
Stefan Jahnke
Kriminalroman
August 2012
Paperback, 308 Seiten
Herstellung und Verlag: BoD, Books on Demand, Norderstedt

ISBN 978-3-8448-1168-1 - derzeit nicht verfügbar

€ 0,00 (Print) / € 0,00 (eBook) - derzeit nicht im Handel!

Jagdfieber - Leseprobe (Autorenwebseite - nicht verfügbar)

Kindle / eBook
 
Derzeit nicht verfügbar

Ihr Lesegerät für eBooks
 

-------------------------------------------------------

© 2008-2017 by Stefan Jahnke, alle Rechte, besonders das Recht auf
    Vervielfältigung, Veröffentlichung und Verbreitung, sind vorbehalten.

 

Zech-Krimis - Alle Bücher - Autor - Verlag und Bestellung - Hintergründe - Leseprobe - Rezensionen