Spannung - Alle Bücher - Autor - Verlag und Bestellung - Hintergründe - Leseprobe - Rezensionen

© 2014 Einbandgestaltung und Foto: Stefan Jahnke

 

Das Buch - Ausgelöscht

 

Thüringen im 14. Jahrhundert. In einem Dorf geschehen nach Ansicht des Papstes zu viele Wunder. Menschen, die sterbenskrank waren, werden geheilt. Die alle Menschen wie eine Geisel knebelnde immer wieder neu ausbrechende Pest wird von den Bewohnern geheilt.

Landgraf Balthasar stellt das Dorf und seine Bewohner unter seinen Schutz und erwirkt zusammen mit seinem Ritter Hannes von Langebrück Zugeständnisse des in Avignon residierenden Papstes Urban sowie von König Karl.

Lange Zeit herrscht Ruhe im Land. Doch als gegen Ende des Jahrhunderts die Pest zurück nach Thüringen kommt und Balthasar wieder auf die Wunder des Dorfes hofft, ist es verschwunden. Ausgelöscht.

Ritter Hannes forscht nach und findet Verbindungen zum Heiligen Stuhl in Rom, zum Gegenpapst in Avignon, zu überlebenden Templern und zu König Wenzel.

Ist der Hass auf die Templer und ihre einstige Macht Grund für eine Verschwörung unglaublichen Ausmaßes? Und was wurde aus den Bewohnern des vollständig ausgelöschten Dorfes?

Kommen Sie mit auf eine Reise in die finstersten Zeiten des Mittelalters in Thüringen!

 

Buch / Print
 

Ausgelöscht
Stefan Jahnke
Historischer Thriller
April 2009, 2. Auflage Mai 2014
Paperback, 308 Seiten
Herstellung und Verlag: CreateSpace/KDP, USA

ISBN 978-1-4991-7979-8

€ 9,96 (Print) / € 3,98 (eBook)

Ausgelöscht - Leseprobe (Autorenwebseite - gratis)

Kindle / eBook
 
Ihr Lesegerät für Ausgelöscht
 

-------------------------------------------------------

© 2008-2017 by Stefan Jahnke, alle Rechte, besonders das Recht auf
    Vervielfältigung, Veröffentlichung und Verbreitung, sind vorbehalten.

 

Spannung - Alle Bücher - Autor - Verlag und Bestellung - Hintergründe - Leseprobe - Rezensionen